Kosten

Gebühren: Für öffentliche Beurkundungen sind die Gebühren in der kantonalen Verordnung über die Notariatsgebühren geregelt
https://www.belex.sites.be.ch/frontend/versions/1063?locale=de
Honorar: Für unsere weiteren Tätigkeiten stellen wir nach Arbeitsaufwand Rechnung.
Steuern und Abgaben: Wir sind von Gesetzes wegen verpflichtet, die Handänderungssteuern, sowie die Eintragungskosten für das Grundbuch und das Handelsregister bei unseren Klienten einzuziehen und an den Staat weiterzuleiten.
Gesamtrechnung: Sie erhalten demnach von uns eine detailliert gegliederte Rechnung, die in der Regel folgenden Aufbau aufweist:
 
  • Gebühr des Notars:
  • tarifierte Grundgebühr für Handänderung, Schuldbrief, Ehevertrag,  Inventar,  Erbgangsurkunde, Gesellschaftsvergütung etc.
  • Honorar nach Arbeitsaufwand
  • Auslagen für Kopien, Porti, Spesen
  • Mehrwertssteuer
  • Abrechnung über die bezahlten Steuern, Kosten oder Gebühren.